Zum Hauptinhalt springen

Seinsheim

(Region: Weinparadies Franken )

Die Marktgemeinde Seinsheim liegt an den südlichen Ausläufern des Steigerwaldes, mitten im Weinparadies Franken.

Ansprechpartner

Gäste-Information Markt Seinsheim

Rathausplatz 1

97342 Seinsheim

Tel.: 09332/592159

E-Mail: touristinfo@seinsheim.de

Die reichhaltige Geschichte ist eng mit dem Adelsgeschlecht der Herren von Seinsheim verbunden und spiegelt sich in seinen historischen Gebäuden wider, wie zum Beispiel das Rathaus mit Pranger, die Kirche St. Peter und Paul mit Kirchenburg. Besuchen Sie auch die Kirchenburgen in Iffigheim und Tiefenstockheim, sowie die Schlossruine in Wässerndorf.

Der Weinbau hat den Ort schon immer geprägt. Dies zeigen am Ortseingang der große Römer und die Kirche, die mit Weinkellern ganz unterkellert ist. Besuchen Sie die “Kleinste Brauerei Unterfrankens” in der Kirchenburg.

Eingebunden in einer abwechslungsreichen Landschaft liegt der Landschaftssee. Wander- und Radfreunde können den “Seinsheimer Baumhoroskopweg”, den “Bildstockweg” oder die “Traumrunde Hüttenheim/Seinsheim” (die auch zum Steigerwald-Panoramaweg führt) erkunden und den Ausblick an der Aussichtskanzel oder im Steinbruch genießen. Am Berg- und Galgenbrünnlein können Sie sich erfrischen.

Legen Sie eine Rast ein in den Gaststätten, Heckenwirtschaften und Biergärten oder übernachten Sie in den Weingütern. Kehren Sie ein in der Weinparadiesscheune (die mitten in den Weinbergen steht).

Erleben Sie historische und kulturelle Veranstaltungen, sowie die Wein-, Dorf- und Hoffeste.

Gehen Sie mit den Seinsheimer Gästeführern auf eine Erlebnisreise, um die Geschichte, die Sehenswürdigkeiten und die Besonderheiten in den Orten und im Weinparadies Franken kennenzulernen.

Merkmale

Ortsteile

Iffigheim

Tiefenstockheim

Wässerndorf

Weitere Orte

Burgebrach

Eingebettet im romantischen Steigerwald ruhen diese idyllischen Dörfer, die mit ihren verträumten Straßenzügen und Plätzen, dem wehrhaften Tor, kleinen barockgeschwungenen…

Mehr erfahren

Wachenroth

Der Markt Wachenroth liegt im Ebrachgrund am südlichen Rand des Steigerwaldes, im mittelfränkischen Landkreis Erlangen-Höchstadt. Der Ort liegt ca. 20 Kilometer nordwestlich von…

Mehr erfahren

Langenfeld

Ende des 18. Jahrhunderts ging die Dorfherrschaft auf die Familie von und zu Franckenstein über, denen der Gutshof in Hohenholz und das Schloss im benachbarten Ullstadt gehört. …

Mehr erfahren

Donnersdorf

Der Zabelstein mit einer Höhe von 489 Metern, ist ein ideales Ausflugsziel für Wanderer und Radfahrer. Hier kann man die Burgruine und den weit ins fränkische Land reichenden…

Mehr erfahren

Wollen Sie mehr über Seinsheim erfahren?

Rufen Sie an 09332/592159 oder schreiben Sie uns eine

E-Mail