Zum Hauptinhalt springen

Ergersheim

(Region: Gollachgau )

Herzlich willkommen in Ergersheim, ein romantisches, typisch fränkisches Dorf lädt ein. Erkunden Sie Ergersheim an der Mittelfränkischen Bocksbeutelstraße mit seinen Ortsteilen Ermetzhofen, Neuherberg und Seenheim!

Ansprechpartner

Gemeinde Ergersheim

Neuherberger Straße 6

91465 Ergersheim

Tel.: 09847/96800

E-Mail: gemeinde@ergersheim

Eingebettet zwischen historischen Städten wie beispielsweise von Bad Windsheim, Rothenburg ob der Tauber, Ansbach oder Würzburg, liegt Ergersheim mit seinen Ortsteilen nah an interessanten Ausflugszielen und doch zugleich in idyllischer Natur. Hier können Sie entspannen und die Ruhe und genießen.

Sehenswert ist die um 1400 erbaute evangelische Pfarrkirche St. Ursula. Die Kapelle St. Stephan soll bereits um 750 errichtet worden sein, sie wurde vor kurzem aufwändig saniert und wieder eingeweiht.

Weitläufig umgeben von Weinbergen sind die örtlichen Winzer und Gastronomen bestens auf Ihren Besuch vorbereitet. Beim Weinwandertag im August können Genießer durch die Weinberge und abwechslungsreiche Landschaft wandern und dabei an verschiedenen Stationen fein schmeckende Weine aus Ergersheim probieren.

In der Gemeinde gibt es aber nicht nur kulinarische Genüsse, sondern auch einen Augenschmaus durch die reizvolle Natur. Ergersheim verfügt über insgesamt drei Naturschutzgebiete mit einer Fläche von insgesamt rund 400 ha. Die unverfälschte Natur inmitten von Wacholderweiden und einem Mischwald mit seiner typischen Niederwaldbewirtschaftung bieten großartige Wandermöglichkeiten mit Charme und ursprünglichem Charakter.

 

Fotos: © Florian Trykowski

Merkmale

Ortsteile

Ermetzhofen

Neuherberg

Seenheim

Weitere Orte

Burgwindheim

Der ältestes Markt des Steigerwalds mit seinen 10 Ortsteilen hat ca. 1.400 Einwohner und liegt inmitten des Naturparks Steigerwald. Ein Hostienwunder bei der…

Mehr erfahren

Wiesenbronn

Historische Gebäude wie das barocke Rathaus oder die Kirche “Zum Heiligen Kreuz” samt gut erhaltener Kirchenburg prägen maßgeblich das Ortsbild. Aber auch kulinarisch hat…

Mehr erfahren

Uffenheim

Die Markgrafenstadt Uffenheim wird bereits im Jahr 1103 urkundlich genannt und 1349 zur Stadt erhoben. Davon zeugen die noch gut erhaltenen Tortürme und die Stadtmauer. Uffenheim…

Mehr erfahren

Rödelsee

Lage Der idyllische Weinort Rödelsee liegt am Fuß des sagenumwobenen Schwanbergs, der schon weit vom Maintal aus sichtbar ist. Wandern, Genießen, Erholen und besondere…

Mehr erfahren

Wollen Sie mehr über Ergersheim erfahren?

Rufen Sie an 09847/96800 oder schreiben Sie uns eine

E-Mail