Zum Hauptinhalt springen

Willanzheim

(Region: Weinparadies Franken )

Genießen Sie bei uns im Weinparadies Franken die Stille der Natur auf den attraktiven zertifizierten Rad- und Wanderwegen sowie dem Willanzheimer Dorfkulturweg und dem einzigartigen Streuobst Erlebnisweg in Markt Herrnsheim.

Marktplatz 5

97348 Willanzheim

Tel.: 09326/9789397

E-Mail: info@willanzheim.de

Vom 1. bis 3. Juni feiert Hüttenheim seine urkundliche Ersterwähnung vor 1100 Jahren. Das Festprogramm spannt den Bogen von den geschichtlichen Besonderheiten hin zum modernen Weinort. Höhepunkt ist der Kreisheimattag Kitzingen, der am 3. Juni ausgerichtet wird. In den historischen Mauern der Kirchenburg findet der Kirchenburgmarkt statt. Weinkulinarische Angebote der Winzer und Gastronomen, interessante Ausstellungen mit Blick in die Geschichte, kulturhistorische Führungen und das reiche Rahmenprogramm bieten Genuss für Gaumen und Seele.

Auch das „Kirchenburgweinfest“ vom 17. bis 19. August 2018 und der "Hüttenheimer Hofgenuss" am 24. und 25. November 2018 sind weitere Glanzpunkte zum Jubiläum. Die Weinfeste in den Winzerhöfen, das traditionelle Marktplatzfest am Christi Himmelfahrt, Weinstuben und fränkische Gasthöfe laden ebenfalls zum Schöppeln und Verweilen ein.Zahlreiche hochwertige weintouristische Angebote sind mit den Zertifikat Franken-Wein.Schöner.Land! ausgezeichnet.

Der Herrnsheimer Markt, das Willanzheimer Dorffest und das Streuobstfest in Markt Herrnsheim sind weitere traditionelle Festlichkeiten. Genießen Sie „Heimisches“ in den Heckenwirtschaften, in den fränkischen Gasthäusern und bei den Direktvermarktern und Winzern. Erleben Sie kulinarischen Menüs, Übernachtungen in den Weingütern und im Landgasthof sowie Weinerlebnisführungen durch den Weinort und die Weinberge im Weinparadies Franken.

Gut erhaltene, sehenswerte Kirchenburgen laden in den drei Ortsteilen zum Verweilen und Betrachten ein. Ein einmaliges historisches Kleinod erwartet Sie in Hüttenheim. Die Anlage ist eine der ältesten, größten und bedeutendsten Gadenkirchenburgen in Franken. Der Hüttenheimer Dorfspaziergang begleitet Sie durch die Geschichte des Weinortes. Von Großmutters Zeiten erzählen die Sammlungen „Tante Emma Laden um 1940“ und „Alte Waschmittel“ sowie das „Fahrradmuseum“.

Merkmale

Ortsteile

Hüttenheim

Markt Herrnsheim

Weitere Orte

Wachenroth

Der Markt Wachenroth liegt im Ebrachgrund am südlichen Rand des Steigerwaldes, im mittelfränkischen Landkreis Erlangen-Höchstadt. Der Ort liegt ca. 20 Kilometer nordwestlich von…

Mehr erfahren

Sulzheim

Sulzheim, urkundlich im Jahre 822 erstmals erwähnt, war einst Sitz eines bedeutenden Amtsschlosses des Klosters Ebrach, das noch heute im Früh-Rokoko-Stil erhalten ist und im…

Mehr erfahren

Rüdenhausen

Der rund 800 Einwohner zählende Markt Rüdenhausen wird urkundlich zuerst in einem Gräflich Castell´schen Vertragstext des Jahres 1258 erwähnt. Seit einer im Jahre 1546 erfolgten…

Mehr erfahren

Abtswind

Abtswind empfängt seine Besucher mit typisch fränkischem Charme. Eindrucksvolle Sandsteinbauten schmiegen sich an gepflasterte Straßen, während die umliegenden Weinberge die…

Mehr erfahren

Wollen Sie mehr über Willanzheim erfahren?

Rufen Sie an 09326/9789397 oder schreiben Sie uns eine

E-Mail