Zum Hauptinhalt springen

Sugenheim

(Region: Südlicher Steigerwald )

Der Markt Sugenheim liegt mit seinen Gemeindeflächen im “Ehegrund”, genannt nach den beiden Bächen der Kleinen und Großen “Ehe”.

Kirchstraße 17

91484 Sugenheim

Tel.: 09165/968896

E-Mail: info@sugenheim.de

Zur Gemeinde Sugenheim zählen zehn Ortsteile, sowie der Weiler Dutzenthal.

Das Flair der Landschaft ist geprägt von Landwirtschaft und Weinbau. Auf kleinstrukturierten Rebflächen, eingebettet zwischen Streuobstwiesen und Hecken, gedeiht ein körperreicher und bekömmlicher Wein, der in den zahlreichen Weinstuben und Heckenwirtschaften genossen werden kann.

Die markierten Rund- und Fernwanderwege sowie auch die Rund- und Fernradwege laden Spaziergänger, Radler und ambitionierte Sportler zu ausgedehnten Touren durch die behagliche und artenreiche Flur sowie durch weitflächige Mischwälder ein.

Auf Dorf-, Wein- und Bremserfesten können typisch fränkische Spezialitäten verköstigt werden.

Die ehemaligen “Seckendorff’schen” Schlösser im Hauptort Sugenheim sind heute in Privatbesitz. Das “Alte Schloss” beherbergt das bekannte Puppen- und Spielzeugmuseum der Familie Kube und lädt von Ostern bis 1. Advent an Wochenenden und Feiertagen zur Besichtigung ein.

Sehenswert sind ebenfalls das Barockschloss im Ortsteil Ullstadt und das Wasserschloss in Dutzenthal. Im Markgrafenstil erbaut und mit wertvollen Epitaphien versehen ist die St. Erhard Kirche in Sugenheim.

Eine weitere Besonderheit birgt der Ortsteil Krautostheim mit der Freimarkung “Osing”, die nach einem uralten Ritual mit längst vergangenen Messeinheiten und Zeichen alle zehn Jahre neu verlost wird. Das Alleinstellungsmerkmal ist mit der Eintragung als immaterielles Weltkulturerbe gewürdigt.

Merkmale

Ortsteile

Deutenheim

Dutzenthal

Ezelheim

Hürfeld

Ingolstadt

Krassolzheim

Krautostheim

Neundorf

Rüdern

Ullstadt

Weitere Orte

Schlüsselfeld

Die reizvolle oberfränkische Kleinstadt an der Reichen Ebrach, die bereits 1336 das Stadtrecht erhielt, hat sich mit Türmen und Mauern ihr spätmittelalterliches Erscheinungsbild…

Mehr erfahren

Donnersdorf

Der Zabelstein mit einer Höhe von 489 Metern, ist ein ideales Ausflugsziel für Wanderer und Radfahrer. Hier kann man die Burgruine und den weit ins fränkische Land reichenden…

Mehr erfahren

Wachenroth

Der Markt Wachenroth liegt im Ebrachgrund am südlichen Rand des Steigerwaldes, im mittelfränkischen Landkreis Erlangen-Höchstadt. Der Ort liegt ca. 20 Kilometer nordwestlich von…

Mehr erfahren

Seinsheim

Die reichhaltige Geschichte ist eng mit dem Adelsgeschlecht der Herren von Seinsheim verbunden und spiegelt sich in seinen historischen Gebäuden wider, wie zum Beispiel das…

Mehr erfahren

Wollen Sie mehr über Sugenheim erfahren?

Rufen Sie an 09165/968896 oder schreiben Sie uns eine

E-Mail