Zum Hauptinhalt springen

Oberschwarzach

(Region: Weinpanorama Steigerwald )

Der Markt Oberschwarzach liegt anmutig an den sonnenverwöhnten Westausläufern des Steigerwaldes in der Region Weinpanorama Steigerwald.

Handthaler Straße 9

97516 Oberschwarzach

Tel.: 09382/903512

E-Mail: info@oberschwarzach.de

Hier beeindruckt das imposante Renaissanceschloss Julius Echters. Die Erich-Kästner-Bibliothek in der Steinmühle bietet Literatur zum Anfassen. Hier kann man nicht nur Bücher aus dem Nachlass Kästners bestaunen, auch sein Schreibpult, sein Arbeitsplatz und andere spannende Objekte aus dem Kästnerschen Inventar befinden sich hier. Eine Anmeldung ist unter Tel. 09382/6954 oder per Email an steinmuehle@erich-kaestner-kinderdorf.de erforderlich.

Schon im Mittelalter gab es um Oberschwarzach rund 13 Hektar Weinberge. Heute gedeihen auf ca. 125 Hektar charakteristische Weiß- und Rotweine der berühmten Lagen Oberschwarzacher Herrenberg, Handthaler Stollberg, Wiebelsberger Dachs und Kammerforster Teufel.

Das “Steigerwald-Zentrum – Nachhaltigkeit erleben” in Handthal ist ganz in Holz gehalten und überzeugt durch seine moderne Architektur. Dreh- und Angelpunkt des Zentrums ist eine interessante Ausstellung mit interaktiven Medien und Mitmachstationen zu den Themen Natur, Holz, Forst und Nachhaltigkeit. Die Besonderheit des Zentrums ist das waldpädagogische Programm – nicht nur für Kinder und Jugendliche.

Lohnenswert ist ein langsamer Aufstieg zur Ruine Stollburg entlang des neu entstandenen “terroir f-Punktes” zur Weltgeschichte des Weinbaus von den Anfängen der Weinkultivierung in Georgien um 6.000 v. Chr., über die Weingenüsse in der Antike bei den Griechen und Römern, bis hin zur Ausbreitung und Mechanisierung des Weinbaus in der Neuzeit. Lassen Sie sich überraschen, begeben Sie sich auf eine Zeitreise durch die Weingeschichte und schreiten Sie den “Weinweg der Erkenntnis” hinauf auf den Handthaler Stollberg.

Während des ganzen Jahres werden in Oberschwarzach und seinen Ortsteilen Veranstaltungen rund um den Wein angeboten. Weinproben, Wanderungen auf ausgeschilderten Wanderwegen und Radtouren auf den zahlreichen Radwegen bieten immer wieder traumhafte Aussichten und ein wundervolles Panorama.

Mit fränkischer Küche und edlen Tropfen werden Sie in den Gasthäusern und Heckenwirtschaften verwöhnt.

Merkmale

Ortsteile

Breitbach

Düttingsfeld

Greuthermühle

Handthal

Kammerforst

Mutzenroth

Schönaich

Siegendorf

Steinmühle

Wiebelsberg

Wiesenmühle

Weitere Orte

Pommersfelden

Von April bis Ende Oktober ist Schloss Weißenstein täglich geöffnet. Wiederkehrende Ausstellungen „Gartenlust” und „Winterlust” entwickelten sich zu beleibten Publikumsmagneten.  …

Mehr erfahren

Gerolzhofen

Haben Sie gewusst, dass Gerolzhofen zwei fast intakte Stadtmauergürtel aufweisen kann? Im Bereich des äußeren Grabens und des Schussfeldes entstanden im 19. Jahrhundert…

Mehr erfahren

Sand a. Main

Ein Gefühl von “Kleinvenedig” stellt sich im Ortsteil Wörth ein. Altwässer bilden ein großes, reizvolles und artenreiches Gelände, das unter Naturschutz steht. Die Tier- und…

Mehr erfahren

Castell

Hier lassen sich 1200 Jahre Geschichte erleben. Castell, erstmals 816 urkundlich erwähnt, war der Mittelpunkt der bis 1806 reichsständischen Grafschaft Castell und ist heute noch…

Mehr erfahren

Wollen Sie mehr über Oberschwarzach erfahren?

Rufen Sie an 09382/903512 oder schreiben Sie uns eine

E-Mail