Zum Hauptinhalt springen

Ippesheim

(Region: Weinparadies Franken )

Als größte Weinbaugemeinde Mittelfrankens liegt Ippesheim mitten im Paradies, oder genauer, im Weinparadies Franken. Der Weinanbau hat im Westen des Landkreises eine jahrhundertealte Tradition, wie überhaupt die Geschichte in Ippesheim von tragender Bedeutung ist.

Schlossplatz 1

97215 Ippesheim

Tel.: 09339/1444

E-Mail: info@ippesheim.de

So ranken sich um den Bullenheimer Berg, der bereits vor mehr als 3.000 Jahren besiedelt war, allerlei Mythen. Dort ist auch die Ruine der Kunigundenkapelle zu finden, die um 1500 entstand und bis in das 18. Jahrhundert ein wichtiger Wallfahrtsort war, zwischenzeitlich hat sie sich zu einem bliebten Ziel von Wanderungen entwickelt.
Der jüngste Brückenschlag zwischen Vergangenheit und Gegenwart entstand in Form eines Nachbaus der Kreisgrabenanlage von Ippesheim.Das Vorbild entstand vor rund 7.000 Jahren südwestlich von Ippesheim,die Ippesheimer Kreisgrabenanlage gilt aufgrund ihrer Lage und der bei archäologischen Grabungen entdeckten Keramiken als einzigartig 
Wanderer und Radfahrer bewegen sich auf einem Netz gut ausgeschilderter Wege, Izum Beispiel der Steigerwald-Panoramaweg, der Kunigundenweg oder der Weinparadiesweg. Lohnenswert ist auch ein Spaziergang durch die Weinberge mit einem ausgebildeten Wein- und Gästeführer. Wer hoch hinaus möchte, findet auf dem kleinen Flugfeld in Ippesheim die Möglichkeit zum Fliegen – als Gast im Ultraleichtflugzeug oder auch als Flugschüler.
Besonders stimmungsvoll sind die Weinfeste, rund um das alte Rathaus in Bullenheim, am Lichtenstädter Schloss in Ippesheim oder in den Winzerhöfen.

.

Merkmale

Ortsteile

Bullenheim

Herrnberchtheim

Weitere Orte

Burgwindheim

Der ältestes Markt des Steigerwalds mit seinen 10 Ortsteilen hat ca. 1.400 Einwohner und liegt inmitten des Naturparks Steigerwald. Ein Hostienwunder bei der…

Mehr erfahren

Vestenbergsgreuth

Im Kräutergarten Vestenbergsgreuth erfährt man viel über Kräuter, deren Anbau, Inhaltsstoffe und Wirkung. Auch Führungen sind gerne buchbar. Sein Wissen kann man auf dem 24 km…

Mehr erfahren

Adelsdorf

Adelsdorf ist ein wahres Paradies für Genießer und Bierliebhaber. Ein Muss bei jedem Besuch: Sich den leckeren Aischgründer Karpfen schmecken lassen - natürlich nur in den Monaten…

Mehr erfahren

Wiesentheid

Wiesentheids Geschichte als Residenz der Grafen von Schönborn hat bis heute ihre Spuren hinterlassen. Neben dem beeindruckenden Ensemble aus Kirche, Pfarrhaus, Rathaus und Schloss…

Mehr erfahren

Wollen Sie mehr über Ippesheim erfahren?

Rufen Sie an 09339/1444 oder schreiben Sie uns eine

E-Mail