Zum Hauptinhalt springen

Mainbernheim

(Region: Rund um den Schwanberg )

Erstmals 889 urkundlich erwähnt, ist Mainbernheim ein reizvolles Städtchen, das sich seinen mittelalterlichen Charakter bewahrt hat.

Rathausplatz 1

97350 Mainbernheim

Tel.: 09323/804230

E-Mail: info@mainbernheim.de

Mainbernheim wird umrahmt von einem Stadtmauerring mit 18 Türmen und zwei Toren. Vorgelagert sind die sogenannten Grabengärten.

Das Rathaus mit dem Treppengiebel und dem neugestalteten Rathausplatz und Kirchplatz ist Stadtmittelpunkt und wurde 1548 erbaut. Im Altstadtkern befindet sich neben vielen Sehenswürdigkeiten das Stammhaus der Lebkuchenfabrik Bären-Schmidt.

Vor den Stadttoren liegt der denkmalgeschützte Friedhof, er umfasst das Renaissanceportal, die freistehende steinerne Predigtkanzel (1618) sowie die Arkaden (17. Jahrhundert).

Nicht nur historisch gibt es eine Weinbautradition, sondern auch aktuell wieder seit 2005 mit dem Silvaner “Der Bernemer”, eine individuelle Rarität. Lassen Sie sich einladen zum Verweilen im historischen Markgrafenstädtchen Mainbernheim und genießen Sie die wohltuende Atmosphäre dieses Kleinods in Mainfranken.

Freizeitaktivitäten:

Gut ausgebaute Rad- und Wanderwege rund um Mainbernheim. Wanderreiten und therapeutisches Reiten möglich.

Sehenswürdigkeiten:

Vollständig erhaltene Stadtmauer, denkmalgeschützter Friedhof, Johanniskirche mit Kapelle, historisches Rathaus. Entdecken Sie Mainbernheim bei einem virtuellen Stadtrundgang unter www.mainbernheim.de.

Neben den öffentlichen Stadtführungen sind auf Anfrage auch spezielle Führungen mit oder ohne Weinverkostung möglich.

Übernachten Sie in der Radlerherberge

Zentral in der Altstadt finden Sie die Radlerherberge mit 14 Betten in 6 Zimmern.

Sie können sich entweder selbst versorgen oder in den Gaststätten kulinarisch verwöhnen lassen.

Merkmale

Weitere Orte

Oberaurach

In der Umgebung von Oberaurach erlebt man die Nähe zur Natur auf 100 km Wander- und Radwegen, hoch zu Pferd (Reitstunden und Leihboxen werden angeboten) oder mit der Kutsche. Zum…

Mehr erfahren

Pettstadt

In der sympathischen Wohngemeinde überquert die älteste Gierfähre Oberfrankens die Regnitz zwischen Pettstadt und Strullendorf. Seit dem 14. Jhd. wird dieses Gefährt, an einem…

Mehr erfahren

Willanzheim

Vom 1. bis 3. Juni feiert Hüttenheim seine urkundliche Ersterwähnung vor 1100 Jahren. Das Festprogramm spannt den Bogen von den geschichtlichen Besonderheiten hin zum modernen…

Mehr erfahren

Geiselwind

Der Markt Geiselwind mit seinen idyllischen Ortsteilen ist umgeben von ausgedehnten Wäldern und saftigen Wiesen. Viele Wanderwege in der Umgebung laden zu Spaziergängen und…

Mehr erfahren

Wollen Sie mehr über Mainbernheim erfahren?

Rufen Sie an 09323/804230 oder schreiben Sie uns eine

E-Mail