Zum Hauptinhalt springen


17. Feb 2024

19:30

Kreisler, Kästner, Karl - was sonst?


Zehntscheune - Marktplatz 5, 96132 Schlüsselfeld

Zu einem unterhaltsamen aber auch nachdenklichen literarisch-kabarettistischen Abend erwartet sie der Pianist und Rezitator Heinrich Karl, wohl vielen Zeitgenossen besser bekannt als „der dschahli“.
Kreislers „alte böse Lieder“ (Sie wissen doch, wie das „Taubenvergiften“ geht?), mal rau, mal zart und eigentlich immer irgendwie garstig, wechseln sich ab und ergänzen sich mit Texten von Erich Kästner. Wussten Sie, dass Kästner nicht nur Kinderbuch- Autor (Emil und die Detektive u.v.a.) war, sondern auch kabarettistisch-meisterliche, scharfsinnige, zeitkritische, humorvolle und frivole (was denken Sie denn, was „Moralische Anatomie“ sonst ist?), Gedichte verfassen, die teilweise aktuell für diesen Abend vom Interpreten neu vertont wurden?
Zu guter Letzt werden Sie eingebunden in ein musikalisches munteres Gegen/Miteinander, also: KKK und Sie ..... was sonst?


Veranstaltet von:

Stadt Schlüsselfeld